CAVALIERE HUSCHER

oder Herr von Ybs verhängnisvolle Meerfahrt 

Dieses Werk, das als Schlüsselwerk Herzmanovsky-Orlandos kaum gewürdigt wurde, ist Anlass für eine theatrale und musikalische Interpretation, die die Erzählung in ihrer dramatischen Einmaligkeit entfalten will, denn „so scheinbar absurd, ja vielleicht von so widerlicher Dämonie erfüllt sie auch an der Hauptstelle erscheint, ist sie doch unendlich lehrreich“. Ein Multiinstrumentalist und ein Erzähler/Sänger, der sich in einzelne Figuren versetzt, wollen diesem Werk zu einer neuen Kenntlichkeit verhelfen. 

 „Von der Sehnsucht nach den Schönheiten dieser Welt ergriffen“ zieht es den Privatgelehrten Achaz von Yb ans Meer. Eine traumhafte Zugfahrt voller rätselhafter Begegnungen weckt in ihm zum ersten Mal die Liebe und führt ihn nach Genua, wo ihm das entscheidende Ereignis seines Lebens zustößt. Er begegnet dem Meer an einem Ort, an dem es niemand vermuten würde. 

UPCOMING IN 2022

3., 5., 6., 14. und 16. März 2022

Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Theater Arche, Münzwardeingasse 2A, 1060 Wien

Reservierung: manami.okazaki@theaterarche.at


Collatti published his NEW ALBUM Alter Diego with its first song. 
Stay tuned for new releases!

  • Rat Race
  • In Namen der Liebe
  • The Ground 
  • Dejar 
  • Despierta

Tango und Jazz sind wie das Leben: Sensuell, ruhig, traurig, leidenschaftlich und dramatisch. Das Leben ist eine Reise und nicht das Ziel. Genau das vermittelt Jovana Raljic durch ihre Musik in der Besetzung Violine, Gesang, Bandoneon, Gitarre, Klavier und Kontrabass und zeigt die Verbindung mit dem Leben auf. 

Diego Marcelo Collatti Komposition, Klavier
Jovana Raljic Violine, Gesang

Damian Posse Kontrabass

Simon Roguljic Gitarre

Ruei-Ran Wu Komposition, Bandoneon